Sa., 12. Feb.

|

Ort wird bekanntgegeben

Die vier Grundgefühle

Freude, Wut, Angst & Trauer. mit Nina Lux

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen
Die vier Grundgefühle

Zeit & Ort

12. Feb., 10:00 – 13. Feb., 17:00

Ort wird bekanntgegeben

Über die Veranstaltung

nähere Info & Anmeldung HIER

Gefühle sind die Brücke zwischen unserem Körper und unserem Verstand. Sie sind der Kompass für unser Verhalten. Bewusstes Fühlen ist die hohe Kunst des Lebens.

Wenn sich etwas gut anfühlt, attraktiv ist, gehen wir hin. Wenn uns etwas Angst macht, gehen wir weg. Wenn uns etwas ärgert, hauen wir drauf. Wenn wir traurig sind, lösen wir uns auf.

Gefühle wollen fließen, sie wollen gefühlt und zu Ende gefühlt werden. Wenn wir sie abwehren, unterdrücken oder sogar abspalten, entstehen Emotionen, die im Körpergedächtnis gespeichert werden. Die gestauten Gefühle wollen auch fließen und drängen danach, zu Ende gefühlt zu werden. So entstehen emotionale Dramen, werden aus Mücken Elefanten und bringen Tropfen Fässer zum Überlaufen.

Indem du deine inneren Begleiter für Freude, Wut, Angst und Trauer kennenlernst und dich bewusst mit ihnen verbindest, kannst du emotionale Wunden heilen, deinen Gefühlsreichtum entfalten und emotionale Kompetenz entwickeln.

Wenn du beginnst, dich bewusst mit deinen Gefühlen und Emotionen auseinander zu setzen, wird das Leben gleichzeitig tiefer und leichter. Durch den intensiven Kontakt mit den Grundgefühlen Freude, Wut, Angst und Trauer lernst du die gesamte Bandbreite der Gefühlspalette kennen und ihre positive Kraft bewusst zu erleben. Das hilft dir, im Alltag angemessener und gelassener mit deinen Gefühlen und Emotionen umzugehen.

Dein Erfahrungs- uns Verhaltensspektrum erweitert sich enorm:

  • Dein Leben wird leichter und leuchtender, es bekommt me